Was ist so gut an Tignes

Von Alpine Property intelligence - September 7, 2021 - Beitrag in Tignes

Was ist so gut an Tignes. Das Skigebiet, meine Lieblingspisten, die Bergrestaurants und tolles Après-Ski ziehen ein junges und internationales Publikum an.

Was ist so gut an Tignes, die Sichtweise des Seasonaire

Nach dem Abitur habe ich während der Skisaison mehrere Monate in Tignes gearbeitet, es hat mir wirklich die Augen geöffnet in das Leben eines Skigebiets und was sich hinter den Kulissen abspielt, wenn man den Ort hautnah kennenlernt.

Allen voran das Skigebiet

Mit 300 Pistenkilometern mit dem Nachbarskigebiet Val d’Isère ist dies eine der schönsten der Alpen. Das breite Pistenangebot für alle Könnerstufen ist schneesicher und bestens präpariert. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass mir das Skiangebot dort in der ganzen Saison nie langweilig wurde, so umfangreich und abwechslungsreich es ist. Dies ist meiner Meinung nach für angehende Immobilienbesitzer enorm wichtig. Und in Tignes mangelt es selten an Schnee, auch wenn es andere Resorts sind. Das Liftsystem wird ständig modernisiert, Warteschlangen sind selten, außer bei der Standseilbahn Grande Motte in Spitzenzeiten. In Tignes finden alle Skifahrer, was sie suchen, vom Experten bis zum jüngsten Anfänger im Club Piou Piou.

Meine Lieblingspiste in der Gegend ist die Génépy, die aufgrund ihrer erstaunlichen Länge und Breite lange und schnelle flowige Schwünge vom Gipfel der Grande Motte bis hinunter ins Val Claret ermöglicht. Wenn Sie es drauf haben, fahren Sie für ein Teamfoto über die Aiguille Percée bis nach Les Brévières hinunter – es sind fast 2.000 Meter Höhenunterschied! Das Skigebiet Tignes-Val d'Isère ist berühmt für das Ausmaß des Liftzugangs abseits der Pisten und das kann ich bezeugen Le Lac, ist eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Andere bekannte Abfahrten abseits der Piste sind die Tour de Pramecou vom Gipfel der Grande Motte und Vallons de la Sache, eine berühmte Abfahrt auf der Rückseite von Aiguille Percée nach Les Brévières.

Ein gut genährter Skifahrer ist ein glücklicher Skifahrer

Auftanken am Berg ist wichtig, sei es ein schneller Kaffee und ein Snack oder ein ausgedehntes, gemütliches Mittagessen in der Sonne. Zwei Orte sind mir in Erinnerung geblieben: Le Panoramic an der Spitze der Standseilbahn Grande Motte hat eine herrliche Terrasse und eine Aussicht so weit das Auge reicht, aber es kann dort oben kühl sein; Das Selbstbedienungsrestaurant hat eine hochwertige Auswahl und das Restaurant selbst ist edel, wenn auch etwas teuer für einen Saisonmann. Iglu, der riesengroße St. Bernhard ist immer dabei. Mein anderer Favorit ist das Lo Soli an der Spitze der Chaudannes oder das angrenzende Alpage, das eine preiswerte Selbstbedienung bietet. Ich empfehle Ihnen, einen Tisch zu reservieren, oder früh / spät zu Mittag zu essen….die sonnige Terrasse mit ihrem Panoramablick ist sehr beliebt.

Après-Ski in Tignes

Die Lifte schließen, es muss Après-Time sein. Dies kann sogar auf der Piste beginnen, Val d'Isère ist natürlich die geistige Heimat von Folie Douce, aber behalten Sie die Zeit im Auge, da es eine lange Heimreise ist, wenn Sie die Schließung des Tommeuses-Sessellifts verpassen, der Sie zurück in die Tignes-Seite des Tovière-Kamms. Cocorico und Loop Bar am Ende der Pisten, beide sind beliebt bei guter Musik und lustiger Atmosphäre. Die Party kann die ganze Nacht mit den zahlreichen Nachtclubs und Bars rund um das Resort wie der Saloon Bar, Melting Pot, Blue Girl und Grizzlys Couloir ebenfalls in Val Claret fortgesetzt werden; in Tignes Le Lac gibt es Loop und Marmot Arms; Le Moose ist ein weiteres, versteckt in Les Brévières.

Was ist, wenn es ein schlechter Skitag ist?

Gibt es so etwas? Für die meisten von uns gibt es das ab und zu ja, und Tignes ist besonders gut für Familien abseits der Pisten geeignet. Tignespace ist die beeindruckende Sportanlage mit Mannschaftssport, Tennis- und Squashplätzen, 34m hoher Kletterwand und Anfängerbereich, 900m² Leichtathletikzone und sogar einem Golfsimulator. In der Nähe befindet sich das Aqua- und Wellnesscenter Le Lagon mit seinem 25-Meter-Pool, Spa-Einrichtungen, Yoga- und Fitnessbereichen. In der Zwischenzeit können Sie die Kinder verlassen, um das tolle Personal im Club Piou Piou zu genießen.

Zum ersten Mal in Tignes?

Wenn Sie zum ersten Mal nach Tignes kommen, könnte das Layout etwas verwirrend sein, der Ort besteht aus 5 verschiedenen Dörfern. Was ich beeindruckend fand, ist, wie einfach es ist, sich fortzubewegen, der kostenlose 24-Stunden-Busservice bringt Sie den Berg hinauf und hinunter und zwischen den Dörfern. Diese Erreichbarkeit erstreckt sich gleichermaßen auf die Pisten, die meisten Lifte sind schnelle Sessellifte oder Gondeln und die Val d’Isère-Abschnitte von Val Claret oder Le Lac sind nur einen Skilift entfernt und zurück. Die Anfahrt von den meisten Flughäfen dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich und einmal hier ist es einfach und gut organisiert, fast alles ist in der Nähe der Pisten oder nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Es gibt viele Supermärkte, alle gut sortiert. Und wie zu erwarten, mangelt es nicht an guten Restaurants für jeden Geldbeutel, dies ist schließlich Frankreich!

Ich würde nicht zögern, Immobilien in Tignes zu kaufen

Die meisten Immobilien und Unterkünfte befinden sich neben den Pisten oder nur einen kurzen Spaziergang entfernt, was einen großen Unterschied zu anderen Skigebieten ausmacht, egal ob Sie für Ihren Skiurlaub mieten oder Immobilien in Tignes kaufen möchten. Die Popularität von Tignes bedeutet, dass Immobilienbesitzer von zuverlässigen Mieteinnahmen profitieren, wenn sie nicht vor Ort sein können. Es ist auch gut zu sehen, dass viele der Wohnblocks mit mehr Betonung auf die Ästhetik saniert werden. Und Sie sehen dort sicherlich mehr Chalets und schickere Gebäude im Chalet-Stil als je zuvor. Ich würde nicht zögern, dort eine Immobilie zu kaufen. Wenn Sie bereits eine Immobilie in Tignes besitzen, fordern Sie eine Bewertung an, Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein.

Eines noch hinzuzufügen, wenn Sie im Sommer nach Tignes kommen, ist das Mountainbiken hervorragend. Das Netz von Val d'Isère und Tignes mit 40 Pisten erstreckt sich bis nach Les Brevières und Borsat auf 2800 m.

Tignes ist ein pulsierender Skigebiet, er zieht ein junges und internationales Publikum an, das Skifahren ist Weltklasse. Ich habe jeden Moment meiner Saison dort genossen. Das wirst du bestimmt auch!

Von George Barrow: Alpine Property intelligence

Abonnieren Sie unseren Newsletter um die aktuellsten Immobilien-Nachrichten und Einblicke zu erhalten

Ok message

Error message

Agent account login

Please enter your registered details below to access your dashboard.

Email address *

Account password *

Can't login? Reset your forgotten password.